DFG-Forschergruppe Natur
print

Links und Funktionen

Navigationspfad


Inhaltsbereich

natur_mensch_start

Die Forschergruppe untersucht die Darstellung und Funktionalisierung von Naturvorstellungen zur Begründung politischer Ordnungen und ihrer Geltungsansprüche. Das Forschungsprojekt ist über verschiedene Epochen und Kulturräume angelegt und führt Perspektiven aus Philosophie, Theologie, Kunstgeschichte, Geschichte, Rechtsgeschichte und Literaturwissenschaft zusammen. Sein Ziel ist es, Konzeptualisierungen von Natur in ihrer politisch-gesellschaftlichen Dimension als historischen Gegenstand neu zu konturieren.

Erfahren Sie mehr über:

Meldungen

  • Ettal_Naturkatastrophen

    10.10.2019 – 13.10.2019

    Tagung "Naturkatastrophen"

    Abschlusstagung der DFG-Forschergruppe 1986: Natur in politischen Ordnungsentwürfen: Antike – Mittelalter – Frühe Neuzeit mehr

Alle Meldungen